Sie sind hier

Freiburger Hydrologiestipendium

Studienanfänger und bereits Studierende können sich für ein Stipendium bewerben. Pro Jahr wird ein Stipendium für Studierende des Masterstudiengangs Hydrologie und ein Stipendium für Studierende des Bachelorstudienganges Umweltnaturwissenschaften Nebenfach Umwelthydrologie ausgeschrieben.

Förderfähigkeit

Bewerben können sich zum einen bereits immatrikulierte Studierende der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im MSc Hydrologie oder BSc Umweltnaturwissenschaften Nebenfach Umwelthydrologie, zum anderen aber auch Studienanfänger/innen oder Studienwechsler, die zum jeweiligen Wintersemester ein Studium im MSc Hydrologie oder BSc Umweltnaturwissenschaften Nebenfach Umwelthydrologie an der Uni Freiburg aufnehmen werden, allerdings noch nicht immatrikuliert sind.

Art und Länge der Förderung

Materielle Förderung von Oktober bis Juli (10 Monate) über 150.- € pro Monat (insg. 1500.- € pro Jahr).

Ideelle Förderung

Zugang zum Alumni Netzwerk des Fördervereins Hydrologie und Auszeichnung für den Lebenslauf.

Der Erhalt eines Stipendiums ist unabhängig vom eigenen Einkommen und dem der Eltern. Außerdem handelt es sich bei dieser Förderung um nicht rückzahlbare Zuschüsse.

Während der Zeit einer Beurlaubung vom Studium ist eine Förderung durch das Freiburger Hydrologiestipendium nicht möglich.

Stipendiaten werden aufgefordert an Veranstaltungen des Fördervereins Hydrologie teilzunehmen und für den Förderverein zu werben.

Verleihung der Mitgliedschaft im Förderverein Hydrologie (im Jahr der Förderung und dem Folgejahr beitragsfrei).

Bewerbungsfrist

15. August des jeweiligen Jahres, Entscheidung am 1. Oktober.

Auswahlkriterien

  • schulische oder akademische Leistung
  • weitere Auswahlkriterien aus den Bereichen soziales Engagement und berufliche Vorbildung oder Berufserfahrung (muss durch Nachweise oder Bescheinigungen erfolgen)
  • Motivation für die Hydrologie

Welche Unterlagen benötige ich für die Bewerbung?

Folgende Bewerbungsunterlagen müssen der Bewerbung anbeigefügt werden:

  1. Lebenslauf
  2. Motivationsschreiben (eine Seite)
  3. Hochschulzugangsberechtigung
  4. Für Master das Zeugnis des ersten Hochschulabschlusses
  5. von immatrikulierten Studierenden den Nachweis über das Leistungsniveau durch die ungewichtete Durchschnittsnote der aktuellen Leistungsübersicht
  6. ggf. Nachweise über die weiteren Auswahlkriterien

Bewerbung in Form eines PDF an die Geschäftsstelle des Förderverein Hydrologie

Förderverein Hydrologie e.V.
an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
Fahnenbergplatz
D-79098 Freiburg
info@netzwerk-hydrologie.de