Sie sind hier

Lehre und Ausbildung

Der Förderverein ermöglicht die Erweiterung des Lehrangebots für Studierende durch berufspraktische, interdisziplinäre Lehr­veranstaltungen und Gastvorträge. Ehemalige und Mitglieder bieten zusätzlich kostenfreie Exkursionen, Kurse und Übungen zu Themen der angewandten Hydrologie. Junge und besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftler erhalten Zuschüsse zur Teilnahme an nationalen oder internationalen Fachtagungen, um ihre Forschungsergebnisse den Fach­gremien vorstellen zu können. Ebenso werden Reisen zu Feldarbeiten oder Kontaktaufnahmen, die für die Erstellung der Abschlussarbeiten nötig sind, gefördert.