Sie sind hier

September 2007: Teilnahme an einer Veranstaltung der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.)

Karin Spiegelhalter, Katrin Kley, Fabian Ries und Andreas Hartmann

In einem zweiwöchigen Kompaktprogramm (3. – 12. September 2007) besuchten die Hydrologiestudenten Karin Spiegelhalter, Katrin Kley, Fabian Ries und Andreas Hartmann staatliche und private Einrichtungen wie gtz, KfW, DED, BMZ, BfG, sowie einige Consultants, die international unter anderem im Wassersektor tätig sind. Das Programm begann mit einem einführenden Seminar zur Organisation und Struktur der deutschen Wasserwirtschaft. Ziel war es den Teilnehmern einen Einblick in die deutsche Wasserwirtschaft mit internationaler Orientierung zu geben und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern und Partnern zu knüpfen.
Die Teilnahme wurde für die Studenten rückwirkend im Geschäftsjahr 2008 gefördert.